Die Hummel Bommel hatten wir ja schon einmal und nach der “neinneinnein”-Phase, die wir nur zu gut kennen, passt bei uns das neue “Die Baby Hummel Bommel kann das schon allein” (Verlag ars edition) gerade wie die Faust aufs Auge. Sobald ich nämlich bei was auch immer helfen möchte, heißt es “alleia” und “nisss, selbs”. Klappt zwar nur manchmal, aber der Wille ist schonmal da 😀 Scheint wohl eine bekannte Phase zu sein so treffend wie Britta Sabbag und Maite Kelly meine Tochter porträtieren. 


Wunderbare Zeichnungen liefert wieder Joelle Tourlonias, die ich ja unheimlich liebe. So detailverliebte Bilder mit so viel zum Entdecken und zum Schmunzeln dass ich das auch problemlos mehrmals direkt hintereinander anschauen und vorlesen kann. 

Ob Socken ausziehen, Zähne putzen, Brote schmieren, selbstständig essen und klettern – die Hummel lässt alle wissen:
Nein, nein, nein!
Ich bin gar nicht so klein,
ich kann das schon allein!


Und meine kleine Maus kann nach dem ersten Durchgang den Refrain schon perfekt und lässt nun auch mich immer wissen: Nein, nein, nein, niss klein, alleia.
Sie liebt das Buch, ich liebe es – mehr kann ein Buch doch nicht erreichen, oder? ❤️Hummel-Bommel-Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.