Nachdem wir bereits mit dem kleinen Koch in der Küche aus der Reihe vom Penguin Junior Verlag von Dan Green großen Spaß hatten, musste unbedingt noch ein weiteres her. Da wir selbst eine Katze haben und Madame total auf Tiere steht, war die Tierärztin da naheliegend: , “Sei dabei – Bei der Tierärztin” (Außerdem finde ich es wichtig, dass wir auch berufstätige Frauen in unserem Fundus haben 😉 ) Wie beim Koch begleiten wir auch die Ärztin durch ihren Tag. Das beginnt beim Aufstehen, dem Anziehen und natürlich dem Tag in der Praxis. 

 

Da werden Katzenpfoten geröntgt, Schildkröten gewogen und Chamäleons mit Medizin versorgt. Alles wieder mit kleinen handlichen Klappen, die meine Tochter (26 Monate) von oben, unten, links und rechts umlegt, um zu sehen, was bei den Tieren gemacht wird. Nachdem das Prinzip identisch zum Koch ist, funktioniert das bei uns schon im ersten Durchgang hervorragend und meine Tochter hat viel Spaß. Was da passiert, versteht sie auch gut und ich merke deutlich, dass ihr Zusammenhänge immer bewusster werden. Das ist faszinierend und beeindruckend. 

 

 

Bei den Klappen mache ich mir keine Sorgen mehr, dass sie abgerissen werden, aber ich muss trotzdem ein Auge darauf haben, weil sie sonst am Ende umgeknickt werden, wenn man weiterblättert und sie nicht ordentlich schließt. Ein sehr schönes Buch, das ich definitiv auch schon für Kleinere empfehlen würde und das bei uns dann eher vom inhaltlichen Ablauf als vom Handling her dem aktuellen Anspruch gerecht wird. Sehr süß und erneut liebevoll gestaltet. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.