Du, Papa … Ist zehn viel? – Sabine Bohlmann & Emilia Dziubak   

Zuweilen kennen wir den Wolf ja meist als böses Wesen in den Märchen, in denen es kleine Rotkäppchen oder Zicklein verspeist. Schön, dass wir es jetzt endlich einmal eine positive Darstellung dieses Tiers haben. In “Du, Papa…Ist zehn viel?” Von Sabine Bohlmann und Emilia Dziubak (Verlag ars Edition) löchert der kleine und wissbegierige Wolfsohn (jaja, […]

Das riesengroße Krokodil – Roald Dahl

Ich erinnere mich noch düster daran, dass ich als Kind das ein oder andere Werk von Roald Dahl eher fragwürdig lustig fand. “James und der Riesenpfirsich”, “Matilda” und “Charlie und die Schokoladenfabrik” mochte ich immer gerne, mit “Hexen hexen” kam ich gar nicht klar. Was genau m ich da gestört hat, kann ich rückblickend aber […]

Das große goldene Conni-Buch – Liane Schneider & Janina Görissen

Wenn uns eine Figur nun schon seit mehreren Jahren begleitet, dann ist das eindeutig Conni. Madame wird zwar erst vier, aber vor knapp zwei Jahren ist ihre Freundin Conni bei uns eingezogen und begleitet uns seither durch den Alltag. Und ich muss sagen, ich mag Conni. Bodenständig, liebenswert und einfach so wie wir. Und da […]

Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk –

Okay, ich dachte, dass ich mit den Weihnachtsbüchern für die Saison fertig bin, aber da wäre mir ja fast das wunderbare “Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk” von Heidemarie Brosche (Coppenrath Verlag) mit Zeichnungen von Andrea Hebrock durch die Lappen gegangen. Ein paar der Bücher hatte ich nämlich bei der Oma gelagert, damit Madame auch dort ein […]

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel – Božena Němcová

Ich kann gar  nicht mehr genau sagen wann, aber in meiner späten Kindheit war sie auf einmal plötzlich da: Aschenbrödel. Und dann durfte sie bis meine Tochter auf die Welt kam an keinem Weihnachtsfest fehlen. (Seither komme ich irgendwie kaum noch dazu Fern zu schauen, weil ich die rare Freizeit deutlich lieber mit lesen verbringe […]

Was hörst du beim Weihnachtsmann? Usborne

Ich hatte ja schon erwähnt, dass es auch nach Weihnachten durchaus noch Tipps fürs nächste Fest geben könnte … einer davon ist “Was hörst du beim Weihnachtsmann?” von Sam Taplin & Violeta Dabija (Usborne Verlag). Empfohlen wird es ab 3 Jahren, aber ich könnte mir durchaus vorstellen, dass es auch schon früher geht. Geboten werden […]

Nachwuchs im Zoo – Sophie Schoenwald & Günther Jakobs

Bevor ich noch das ein oder andere Weihnachtsbuch vorstelle – ja, wir haben Januar und ich entschuldige mich dafür, aber ich verspreche euch: Weihnachten kommt wieder! – begeben wir uns in den Zoo. Genauer gesagt zu Ignaz Pepperminz Igel und Zoodirektor Ungestüm, denn es gibt “Nachwuchs im Zoo” (Sophie Schoenwald und Günther Jakobs – Boje […]

Lotti & Dotti warten auf Weihnachten – Susan Niessen & Leonie Ebbert

Nachdem unser erstes Lotti & Dotti-Buch (das eigentlich schon das dritte in dieser Reihe war) bei meiner Tochter einen regelechten Hype ausgelöst hat, weil wir die Kombination aus realem Foto und Kindergeschichte noch nicht kannten, war klar, dass pünktlich zur Weihnachtszeit “Lotti & Dotti warten auf Weihnachten” (Coppenrath Verlag) bei uns Einzug halte musste. Und […]

Mein Weihnachts-Klavierbuch – Ag Jatkowska

Ich gebe zu, dass ich extrem unmusikalisch bin. Meine Ambitionen halten sich auf diesem Gebiet also etwas in Grenzen. Ich kann aber Noten lesen und beherrsche auch zwei Instrumente und ich finde es absolut sinnvoll, dass auch meine Tochter frühzeitig Zugang zu Musik erhält. Da sie bei der Tagesmama als ganz kleiner Keks (so mit […]

Nur ein kleines bisschen – Olivier Tallec

Das gesamte Buch über schmunzeln musste ich bei “Nur ein kleines bisschen” von Olivier Tallec (Gerstenberg Verlag), in dem ein kleines ziemlich verfressenes Eichhörnchen uns maßvollen Genuss predigt. Unser Protagonist, das Eichhörnchen, lebt eine sehr innige Symbiose mit seinem Baum. Es sorgt gut für den Baum und der Baum versorgt es. Zumindest in der Theorie, […]